Hohlprofile für den konstruktiven Stahl- und Anlagenbau

Stahlhohlprofile finden aufgrund ihrer Maßgenauigkeit und gleichmäßigen Oberflächen sowie hohen Festigkeits- und guten Verarbeitungseigenschaften Anwendung als leichte und langlebige Konstruktionselemente im Stahl- und Anlagenbau.

BENTELER Distribution liefert das gesamte Spektrum kalt- und warmgefertigter runder, quadratischer und rechteckiger Stahlhohlprofile – und übernimmt auf Wunsch komplette Anarbeitungsschritte für ihre Kunden.

pdf

Produktkatalog
Format: pdf | Größe: 4.28 MB

Download

Geschweißte kaltgefertigte Hohlprofile für den Stahlbau (unlegierte Baustähle und Feinkornbaustähle)

Lieferbedingungen

EN 10219-1/-2

Abmessungen

 

rund

quadratisch

rechteckig

26,9 x 2,6 mm bis 1,219 x 25 mm

25 x 25 x 3 mm bis 500 x 500 x 20 mm

40 x 30 x 3 mm bis 600 x 400 x 20 mm

Herstelllängen

6 bis 15 m, Speziallängen bis zu 18 m, Einzellängen bis zu 24 m

andere Längen und Fixlängen auf Anfrage

Werkstoffe

Werkstoffnummer

Stahlgüte (EN)

unlegierter Baustahl

1.0039

1.0149

1.0138

1.0547

1.0576

S235 JRH

S275 J0H

S275 J2H

S355 J0H

S355 J2H

Feinkornbaustahl

auf Anfrage

Kennzeichnung

Werkszeichen, EN-Norm, Werkstoff, Schmelzen- oder Identifizierungsnummer

Attestierung

3.1 nach EN 10204

andere Attestierungen auf Anfrage

Warmgefertigte Hohlprofile für den Stahlbau (unlegierte Baustähle und Feinkornbaustähle)

Lieferbedingungen

EN 10210-1/-2

Abmessungen

 

rund

quadratisch

rechteckig

21,3 x 2,3 mm bis 1.219 x 100 mm

40 x 40 x 2,9 mm bis 400 x 400 x 20 mm

50 x 30 x 2,9 mm bis 500 x 300 x 20 mm

Ausführungen

warm- oder kaltgefertigt mit anschließender Wärmebehandlung

Herstelllängen

6 bis 15 m, Speziallängen bis zu 18 m, Einzellängen bis zu 24 m

andere Längen und Fixlängen auf Anfrage

Werkstoffe

Werkstoffnummer

Stahlgüte (EN)

unlegierter Baustahl

1.0039

1.0576

1.0539

S235 JRH

S355 J2H

S355 NH

Feinkornbaustahl

auf Anfrage

Kennzeichnung

Werkszeichen, EN-Norm, Werkstoff, Schmelzen- oder Identifizierungsnummer

Attestierung

3.1 nach EN 10204

andere Attestierungen auf Anfrage